Die Deutsche Gesellschaft Public Health

Die 1997 gegründete Deutsche Gesellschaft für Public Health e.V. (DGPH) ist ein interdisziplinärer und multiprofessionaler Zusammenschluss von Institutionen, Organisationen und Fachgesellschaften mit Zuständigkeit und Verantwortung für Lehre, Forschung und Praxis im Bereich von Public Health.

Seit dem Jahr 2017 steht die DGPH-Mitgliedschaft auch Einzelpersonen offen. Wenn Sie sich gemeinsam mit anderen in Forschung, Studium, Praxis oder Politik für Public Health engagieren wollen, dann haben Sie jetzt die Möglichkeit Mitglied zu werden.

Die DGPH ist selbst wiederum Mitglied in